Check up 35

Check up 35

Auf diese Vorsorgeuntersuchung hat jeder gesetzlich Versicherte ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre Anspruch.
Leistungsinhalt sind neben einer Befragung eine allgemeine Untersuchung zur Erkennung von Krankheitsrisiken sowie die Bestimmung von Cholesterin und Blutzucker im Serum (Blutentnahme!)Kombiniert wird diese Untersuchung in der Regel mit einer Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann (rektale Untersuchung, Stuhl auf Blut). Bei der Frau wird dies in der Regel vom Gynäkologen mit erledigt.

Änderungen ab dem 01.04.2019 bzw. ab dem 01.01.2020

Ab dem 01.01.2020 ändern sich die “Gesundheitsuntersuchungen” wie folgt:

    • Einmalige Vorsorgeuntersuchung zwischen 18 und 35 Jahren ohne Blut-/Urinuntersuchungen
    • ab 35 Jahren Untersuchungen alle 3 (drei) Jahre
      • Impfanamnese
      • kompletter Fett-Status (Blut)
      • Blutzucker (Blut)
      • Urinuntersuchung
      • Blutdruckmessung
      • körperliche Untersuchung

Für den Zeitraum April 2019 bis Dezember 2019 gelten Sonderregelungen bezüglich der Untersuchungsabstände. Die Untersuchungen erfolgen 2019 noch nach dem “alten” Muster.